Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten. Wir halten es für wichtig, mit allen Kindern und einem oder einer Erziehungsberechtigten ein Beratungs- bzw. Anmeldegespräch zu führen.

In diesem Jahr führen wir die Gespräche nur nach Anmeldung in einem festgelegten Zeitraster durch. Die Gesprächszeiten sind von Montag, den 31.01.2022 bis Freitag, den 04.02.2022, jeweils von 14.00 bis 17.20 Uhr.

Die Gespräche werden nur nach den vergebenen Terminen geführt. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, einen Termin online zu buchen, können Sie sich auch über unser Sekratariat (02151 4190-8146) anmelden. Für die Aufnahmeentscheidung sind der Zeitpunkt und die Reihenfolge der Anmeldung ohne Bedeutung. Leider dürfen in diesem Jahr nur ein Elternteil und das KInd am Gespräch teilnehmen. Es gelten zudem die aktuellen Corona-Regelungen.

Bitte bringen Sie zum Anmeldetermin mit:

  • der (in Duisburg orangefarbene) Anmeldebogen (wird von der Grundschule ausgegeben)
  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch oder Personalausweis des Kindes
  • Impfausweis (zum Nachweis der Masernimpfung)
  • das letzte Halbjahreszeugnis mit der Schulformempfehlung (im Original, wir erstellen eine Kopie)

Darüber hinaus gibt es mehrere Dateien, die Sie nach Möglichkeit bitte bereits vorab zur Kenntnis nehmen und ggf. ausfüllen und dann zum Gespräch mitbringen.  Dies gilt insbeondere für das Anmeldeformular, da es von allen Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss, zum Gespräch aber nur ein Elternteil mitkommt.

 

Weitere Informationen:

- Aufnahmebescheide
Der Versand der Aufnahmebescheide der gewünschten Schule oder der durch die Koordinierung festgelegten Alternativschule der gleichen Schulform erfolgt voraussichtlich bis Ende März.

- Schnuppertag
Im Juni 2022 findet voraussichtlich unser Schnuppertag statt. Hier können die aufgenommenen Schülerinnen und Schüler  ihre neue Schule, ihre künftige Klasse und ihren Klassenlehrer/ihre Klassenlehrerin kennenlernen. Sie erhalten dazu im Mai eine gesonderte Einladung über die Grundschulen.

- Schülerfahrkarte
Im Sekretariat erhalten Sie die Anträge für Schülerfahrkarten, wenn das Kind mit dem Erstwunsch zur nächstgelegenen Schule der gewünschten Schulform angemeldet wird und der Schulweg des Kindes weiter als 3,5 km ist.

- Übermittagbetreuung
Zu den Angeboten informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Jelitto, Schulleiter