Unter dem Motto „Das begehbare Schulprogramm“ laden wir alle interessierten Viertklässler und ihre Eltern ein, unsere Schule näher kennen zu lernen - und das gleich an zwei Terminen:

Ein Informationsabend für Eltern findet am Montag, 21. November 2022, um 19 Uhr in der Aula statt. Dort werden nicht nur die Leitideen vorgestellt, die unsere Schule prägen, sondern es wird auch über die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten im unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Bereich informiert.

Am Samstag, 26. November 2022, gibt es am Einsteintag von 10-13 Uhr für die Viertklässler und ihre Eltern die Möglichkeit, unsere Schule nach einem kurzen Begrüßungsprogramm in der Aula zu erkunden. Das gerade neu erstellte Schulprogramm sowie der Schulslogan „Gemeinsam am Einstein“ spielen dabei eine besondere Rolle. Anhand von zahlreichen Präsentationen und Aktionen wird gezeigt, dass Slogan und Schulprogramm nicht nur auf dem Papier bestehen, sondern bei uns am Einstein tatsächlich gelebt werden. Dabei gibt es auch viele Möglichkeiten, durch Mitmachen direkt selbst zum Einsteiner zu werden, etwa bei spannenden naturwissenschaftlichen Experimenten oder bei kleinen englischen oder italienischen Gesprächen. Man kann auch den Robotern oder dem 3-D-Drucker bei der Arbeit zusehen oder beim Schulsanitätsdienst lernen, wie ein Verband richtig angelegt wird. Alle Räumlichkeiten wie die neu eingerichteten Räume der Übermittagsbetreuung und der LernLounge oder die Dreifachturnhalle können besichtigt werden.

Für das leibliche Wohl sorgt die Elterncafeteria in der Aula, die belegte Brötchen, Kuchen sowie kalte und warme Getränke anbietet.

Wer nach all den Informationen und Endrücken gerne Teil unserer Einsteingemeinschaft werden möchte und sich für das Einstein als weiterführende Schule entscheidet, kann ab Mitte Dezember hier auf der Schulhomepage einen Termin für die Anmeldetage buchen, die vom 23. bis 27. Januar 2023 stattfinden.